Early Access: Diese Website befindet sich noch in der Entwicklung

Der IMIS-Fahrsimulator

"Die Vision des IMIS-Fahrsimulators ist eine integrierte Fahrenergiesimulation, in der Energieinterfaces entwickelt und evaluiert sowie Fragestellungen der Nutzer-Energie-Interaktion untersucht werden können. Daher ist unser Anspruch die realistische Simulation der energierelevanten Parameter in der Fahrer-Fahrzeug-Interaktion"
~ Prof. Dr. Thomas Franke

Hardware

Das Fahrsimulator-Setup verwendet drei 55" Samsung 4K Bildschirme. Gemeinsam ermöglichen diese ein 180° Sichtfeld (FOV).
Die aktuelle erste Version des Fahrercockpits arbeitet mit angepassten Komponenten aus dem Spielebereich und greift für die Eingabekomponenten auf Fanatec-Hardware (ClubSport Wheel Base V2.5 & ClubSport Pedale V3) zurück, die eine präzise Steuerung und ein realitätsnahes Fahrgefühl ermöglichen.

Software

BeamNG

Der IMIS-Fahrsimulator wird mit BeamNG betrieben und nutzt dabei die Forschungsversion der Simulationssoftware. BeamNG zeichnet sich vor allem durch die realistische Physik-Engine aus, in der jedes Teil des Fahrzeug und viele Eigenschaften der Umwelt präzise simuliert werden, was eine sehr realistische Fahrphysik und Darstellung möglich macht.

Energieinterfaces

Für unsere Forschung zur Nutzer-Energie-Interaktion entwickeln wir Energieinterfaces, die direkt in die Simulation eingebunden werden und flexibel dargestellt werden können.

Szenarios

Mithilfe des integrierten Worldeditor und Flowgraph lassen sich in BeamNG Karten und Szenario-Skripts entwickeln, um auch anspruchsvolle Fahrsimulatorexperimente zu realisieren.

Forschung

Auch wenn sich der IMIS-Fahrsimulator aktuell noch im Aufbau befindet, gibt es schon erste Forschungsarbeiten die sich direkt oder indirekt mit der Simulationsumgebung beschäftigen.

Abschlussarbeiten

Veröffentlichungen

  • Franke, T., Görges, D., & Arend, M. G. (2019, September). The Energy Interface Challenge. Towards Designing Effective Energy Efficiency Interfaces for Electric Vehicles. In Proceedings of the 11th International Conference on Automotive User Interfaces and Interactive Vehicular Applications (pp. 35-48).https://doi.org/10.1145/3342197.3344526
  • Moll, V. E., & Franke, T. (2021). Biased energy efficiency perception based on instantaneous consumption displays–Indication for heuristic energy information processing. Applied Ergonomics, 94, 103399.https://doi.org/10.1016/j.apergo.2021.103399

Team

Thomas Franke

Laborleitung

Vivien Moll

Studienleitung

Jan Heidinger

Technische Leitung

Lukas Bernhardt

Hardware & Fahrzeugentwicklung

Dennis Fares

Strecken- und Experimentalentwicklung

Thilo Hemmie

Interface-Test-Bench

Jacob Mellin

Interface-Design

Christopher Rock

Interface-Design

Tobias Reins

IT-Infrastruktur